«

Liebe Freunde der Emmauskirche und des Gröpelinger Barock!

2017 beginnt unsere fünfte Saison! Hier eine Vorschau über die Termine. Die Konzerte finden jeweils um 16 Uhr statt. 

Weitere Infos folgen!

Elisabeth Champollion, Stiftung „Laudate, Cantate“

 

30. April: Cantus Thuringia. Time stands still. Songs und Ayres von Dowland, Bennet, Purcell und Locke

28. Mai: Veronika Skuplik (Violine) und Andreas Arend (Laute). Werke von Giovanni Pierluigi da Palestrina, Andrea Falconieri, Dario Castello, Girolamo Kapsperger, Giovanni Buonaventura Viviani, Giovanni Antonio, Pandolfi Mealli, Alessandro Piccinini u. a.

25. Juni: Gottfried von der Goltz, Violine, Annekatrin Beller, Violoncello, Torsten Johann, Cembalo, Thomas Boysen, Theorbe. The art of playing the violin. Geigensonaten von Francesco Geminiani 

30. Juli: Boreas Quartett Bremen (Blockflöten). "Lieder auf Reisen" – Melodien aus Renaissance und Moderne

27. August: Tanja Tetzlaff (Cello). 2 Bach-Suiten, Solosonate von Einojuhani Rautavaara

24. September: Duo Coloquintes, Alice Julien-Laferrière (Violine), Mathilde Vialle (Gambe). Froberger+Couperin

29. Oktober: Margret Hunter (Sopran), Hille Perl (Gambe), Lee Santana (Laute). „A Consort of Sweet Sounds“ – Musik zur Zeit von William Shakespeare

26. November: New Dutch Academy/dir. Simon Murphy: Grand Tour. Vivaldi, Telemann, Händel u.a.

 

Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen. Raum und Zeit, sich über das Erlebte auszutauschen, gibt es nach den Konzerten bei einem Glas Wasser, Wein, Saft oder Sekt, zu dem wir Sie herzlich einladen.